Gastschulantrag

Die Schulpflicht ist grundsätzlich an der örtlichen Grundschule (Sprengelschule) zu erfüllen. Auf Antrag der Erziehungsberechtigten kann bei Grundschulen aus zwingenden persönlichen Gründen der Besuch einer anderen Grundschule mit einem anderen Sprengel gestattet werden.

Für den gastweisen Schulbesuch besteht keine Beförderungspflicht der öffentlichen Hand.

Den Antrag auf Genehmigung eines Gastschulverhältnisses erhalten Sie an Ihrer Grundschule.

Das ausgefüllte Antragsformular kann entweder bei der zuständigen Sprengelschule, der Gastschule oder bei der Gemeinde/Stadt abgegeben werden. Nach der Entscheidung über den Gastschulantrag erhält der Antragsteller einen Gastschulbescheid.

Quelle:

https://www.freistaat.bayern/dokumente/leistung/53663841609?plz=83471&behoerde=04442080510&gemeinde=567524516669