Schulstart Pooltest

(Beitragsbild: BR)

Schuljahr 2021/22 – Pooltests

Die Lage bezüglich der Corona Pandemie bedingt weiterhin spezielle Regeln hinsichtlich der Hygienevorschriften auf dem Schulgelände. Dazu gehören neben den bekannten Hygieneregeln (Hände waschen, Husten-/Niesetikette, Abstand halten) vorerst bis 01.10.2021 auch die Maskenpflicht für Lehrkräfte und Schüler*innen im Schulgebäude und am Sitzplatz.

Alle Schülerinnen und Schüler müssen weiterhin getestet werden. Vorerst wird noch mit den bekannten Selbsttests getestet. In Kürze soll die Testung aller Schülerinnen und Schüler im Unterricht nach dem Pool-Test-Verfahren erfolgen. Dazu haben alle Eltern über ihre Kinder ein Schreiben mit einer Einwilligungserklärung bekommen, die bis Donnerstag, 16.09.2021, an die Klassenlehrkraft zurückgeleitet werden muss. Die Teilnahme am Pool Test ist zwar freiwillig, aber eine Teilnahme am Unterricht ist weiterhin nur mit negativem Testnachweis möglich. Daher müssten Eltern, die ihre Zustimmung verweigern, persönlich für die regelmäßige Testung mit schriftlichem Testnachweis zur Vorlage in der Schule sorgen.

Start der Pool Tests: 27.09.2021 

Auf Grund technischer Abstimmungsprobleme bei der digitalen Umsetzung der Pool Tests (Schnittstelle) werden vorerst noch Selbsttests verwendet.

Einführung-PCR-Pooltests-Elterninformation-RvO

Testdurchführung Vorbereitung Nachbereitung

Elternbrief-Pool-Test-Info-Einverständniserklärung

Einwilligungserklärung-Pooltest

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/7396/pcr-pooltests-sichern-praesenzunterricht-an-grund-und-foerderschulen.html

Lehrkräfte und Räume:

https://www.grundschule-berchtesgaden.de/2021/09/mitarbeiter/

Klassenelternabende

Pro Kind kann ein Erwachsener am Klassenelternabend teilnehmen.

Um einen sicheren Schulbetrieb zu ermöglichen, appellieren wir dringend und nachdrücklich an die teilnehmenden Eltern, möglichst vollständig geimpft, genesen oder getestet am Elternabend teilzunehmen. Eine Nachweispflicht gegenüber der Schule diesbezüglich besteht jedoch nicht.

  • 1. Klassen: Dienstag, 21.09.2021, 19.00 Uhr
  • 2. Klassen: Montag, 20.09.2021, 19.00 Uhr
  • 3. Klassen: Mittwoch, 22.09.2021, 19.00 Uhr
  • 4. Klassen: Donnerstag, 23.09.2021, 19.00 Uhr

Rückblick: 2020/21, ein spezielles Schuljahr Quellbild anzeigen

Unsicherheit. Sorge. Wie geht das, Unterricht während der Pandemie? Welche Maßnahmen gilt es einzuplanen, welche Chancen gibt es zur Weiterentwicklung?

Bisher nicht gekannte Formen von Unterricht mussten auf Grund der Corona Pandemie kurzfristig erdacht, geübt und durchgeführt werden. Videokonferenzen hatten bisher nicht zum Ausbildungsprogramm der Lehrkräfte gehört. iScreens und iPads wurde gekauft. Learning by doing war angesagt, um die Phasen des Distanzunterrichts möglichst unbeschadet zu überstehen.