Zwergerlfunk

Radio-Projekt für Grundschulen im Landkreis Berchtesgadener Land

Die Klasse 1b aus der Grundschule Berchtesgaden hat das Mikro bei Radio BUH übernommen:

Der Zwergerlfunk ist ein Projekt, das zusammen mit Q3.Quartier für Medien.Bildung.Abenteuer und dem Kreisjugendring Berchtesgadener Land verwirklicht wird.

Der „Zwergerlfunk“ wird als 15-minütige Kinderradioshow produziert und auf einem kindgerechten Sendeplatz jeweils sonntags um 18.45 Uhr auf Radio BUH gesendet. Die Beiträge sind Themen-Dossiers und Hörspielgeschichten für Kinder. Die Themen-Dossiers bieten sich zudem an, um zum Beispiel von Lehrern und Lehrerinnen zur Ergänzung des Unterrichts verwendet zu werden. Das Besondere am „Zwergerlfunk“ ist das Produktionsformat. Die Sendung wird als medienpädagogische Aktion mit Grundschulklassen im Rahmen des Kooperationsprojekts „MedienMobil“ der Kreisjugendringe in den Landkreisen Mühldorf am Inn und Berchtesgadener Land hergestellt. Damit wird für die Kinder eine Möglichkeit zur produktiven und aktiven Audio-Arbeit geschaffen…

Radioshow selbst und aktiv gestalten

Kinder im Grundschulalter erstellen im Rahmen von medienpädagogischen Projekten, die im Rahmen des „MedienMobil“ durchgeführt werden, eine Radioshow.

Gestaltung und Inhalt wird von den Kindern bestimmt

Beim „Zwergerlfunk“ übernehmen die Kinder eine aktive Rolle in der Produktion der Radioshow und können ihre eigenen Vorstellungen und Wünsche in gestalterischer wie auch in inhaltlicher Hinsicht einbringen.

Quelle: https://kreisjugendring-bgl.de/zwergerlfunk/