Rathausbesuch

4.Klasse beim Bürgermeister

 

P1000421Am 30.11.2018 waren wir mit unserer Klasse 4a im Rathaus. Am Eingang befindet sich ein Wappen, das etwas anders aussieht als das Wappen, wie wir es heute kennen. Im Vorraum des Rathauses sind viele Wappen an einer Säule zu sehen. Wir durften ins Büro des Bürgermeisters Franz Rasp gehen. Er erklärte uns viel über die Gemeinde, manches wussten wir bereits aus dem Unterricht. Wir durften uns sogar auf seinen Stuhl setzen, anschließend bekamen wir einen Anstecker, auf dem das Berchtesgadener Wappen abgebildet ist. Nachdem wir uns vom Bürgermeister verabschiedet hatten, begleitete uns seine Assistentin in den Sitzungssaal.

Als wir alle Platz genommen hatten, bekam jedes Kind eine Breze. Maja saß auf dem Presseplatz, ich saß auf dem Platz der Grünen Partei. Wir stellten Fragen, z.B.: Wo bekommt die Gemeindekasse das Geld her? Alle Fragen wurden beantwortet. Danach gingen wir runter zur Kasse in der Kämmerei.

Der Besuch im Rathaus hat uns sehr gut gefallen, wir haben viel dazu gelernt, z.B.: Die Gemeinde muss sich um die Müllentsorgung, um soziale Hilfe, um die Bücherei und um vieles andere mehr kümmern. Wir fanden auch heraus, dass unsere Lehrerin, Frau Brandner, mit Bürgermeister Rasp in eine Klasse gegangen ist.

(Nach einer Vorlage von Maja und Narin, Klasse 4a)