Schulbustraining

Auch in diesem Jahr konnten die Erstklässler eine intensive Übung mit Schulbustrainer Klaus Grassl durchführen. Der Berchtesgadener ist beim Regionalverkehr Oberbayern für das Schulbustraining verantwortlich und betreut seit vielen Jahren zum Schuljahresbeginn die Schülerinnen und Schüler der 1.Klassen, um sie über das korrekte Verhalten an der Schulbushaltestelle und im Schulbus zu belehren.

Richtiges Anstellen, in ausreichendem Abstand vom Fahrbahnrand warten, den Toten Winkel beachten, einsteigen ohne Drängeln, Schultasche richtig abstellen, gut festhalten, Halteknopf betätigen, vorsichtig aussteigen: Alle diese Verhaltensweisen müssen erlernt und gut geübt werden, damit keine Schulbusunfälle geschehen.

Ein ernstes Thema wurde mit Elan, Humor und Freude vermittelt!

Danke, Herr Grassl!

Bustraining-1.-Klassen-25.10.2018 034 Bustraining-1.-Klassen-25.10.2018 036 Bustraining-1.-Klassen-25.10.2018 044 Bustraining-1.-Klassen-25.10.2018 046 Bustraining-1.-Klassen-25.10.2018 050