weitere Beratungsstellen

ADS / ADHS

Hier finden Sie Unterstützung bei Verdacht auf eine ADHS oder ADS-Störung:

https://www.caritas-nah-am-naechsten.de/kinder-jugend-und-familienhilfe-berchtesgadener-land

http://www.selbsthilfe-bgl.de/index.php/selbsthilfegruppen-im-berchtesgadener-land

https://www.diakonie-hasenbergl.de/kinder-jugendliche-eltern/wichern-zentrum/ambulante-angebote/ad-h-s-beratungsstelle.html

http://www.schoen-kliniken.de/ptp/medizin/psyche/sinnesstoerung/adhs/

https://adhs-muenchen.net/

Lese-Rechtschreib-Störung

Seit Beginn des Schuljahres 2016/17 gibt es für den schulischen Nachteilsausgleich bei einer Lese-Rechtschreib-Störung neue Richtlinien. Zukünftig wird nicht mehr unterschieden zwischen Legasthenie und Lese-Rechtschreib-Schwäche. Betroffene Eltern stellen einen Antrag über die Klassenlehrkraft bezüglich der gewünschten Nachteilsausgleiche oder des gewünschten Notenschutzes.

Die Antragsformulare werden beim Elterngespräch (Elternsprechstunde) durch die Klassenlehrkaft ausgegeben.

Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Berchtesgadener Land der Caritas

https://www.caritas-nah-am-naechsten.de/kinder-jugend-und-familienhilfe-berchtesgadener-land

Informationen des Kultusministeriums

sbkmbek1