Unser Weg

Inklusion

An unserer Grundschule nehmen Kinder mit unterschiedlichen Handicaps am Inklusiven Unterricht der Regelschule teil. Unser Weg der Inklusion beinhaltet zusätzliche, differenzierende Förderung im Umfang von 10 Lehrerwochenstunden.

Kinder mit Sprachschwierigkeiten in verschiedenen Ausprägungen erhalten zusätzliche Angebote durch Deutsch-Förderunterrichte, durch die Kooperative Sprachförderung (KSF) sowie durch Kurse zur Unterstützung bei Leserechtschreib-Störung (LRS).

Bereits im Kindergarten werden die zukünftigen Schulkinder beim Spracherwerb in der deutschen Sprache durch spezielle Vorkurse unterstützt.

https://www.km.bayern.de/inklusion